OCCURSUS
Ein Preis der OeGHO sponsored by Janssen

Hier geht's weiter
Kategorien:
  • Branding
  • Content
  • User Experience + Design
  • SEO + Web-Analytics
  • Websites + Webservices
OeGHO + Janssen

Occursus – der Kommunikationspreis in der Onkologie

Mehr als 3 Millionen Europäer sind pro Jahr mit der Diagnose Krebs konfrontiert, in Österreich erkranken etwa 40.000 Menschen pro Jahr an Krebs. Gelungene Kommunikation und Begegnung werden dabei immer wesentlichere Faktoren für das Wohlergehen und die Lebensqualität der Patient/innen – jenseits umfassender Therapien, innovativer, wirksamer Medikamente und entsprechender Betreuung.

Occursus – der Kommunikationspreis der OeGHO – sponsored by Janssen

Mit dem Occursus fokussieren die die OeGHO und das Pharmaunternehmen Janssen als Sponsor auf den Stellenwert der menschlichen Begegnung in der Onkologie. Ziel des Occursus ist es, durch verbesserte Kommunikation zwischen allen an der Betreuung von Krebspatienten Beteiligten die Lebensqualität der Patienten und ihrer Angehörigen nachhaltig positiv zu beeinflussen.

Die von einer Krebserkrankung betroffenen Menschen sowie deren Angehörige stehen im Mittelpunkt all unserer Bemühungen im Rahmen einer ganzheitlichen Betreuung. Besonders wichtig ist hierbei eine empathische Kommunikation mit den Betroffenen und deren Angehörigen, aber auch die professionelle, fachorientierte Kommunikation zwischen den medizinischen Disziplinen und Professionen. Univ.-Prof. Dr. Hellmut Samonigg, Rektor der Medizinischen Universität Graz, Präsident der OeGHO

Die Jury: 9 Experten aus unterschiedlichen Fachrichtungen

In der Jury sitzen neun Experten aus unterschiedlichen Fachrichtungen: neben führenden Onkologen bewerten auch namhafte Vertreter der Pflege, der Selbshilfegruppen, der Krebshilfe, der Patientenanwälte und der Ärztekammer die Einreichungen und ermitteln die Preisträger des Occursus.

Wordpress Logo
css3 Logo

Information und Dialog mit digitalem Schwerpunkt

Die meisten der eingereichten Projekte sind stark im realen Leben und im Alltag der Krebspatient/innen und Angehörigen verankert. Die Informationen zum Preis werden jedoch primär über die Website kommuniziert. Eine kleine Zahl an Flyern und Plakaten dienen nur als Teaser für die Website. Auch der gesamte Prozess der Einreichung sowie der Bewertung durch die Jury erfolgt ausschließlich online.

25 Einreichungen: 5 Preisträger beim Occursus 2016

Der Occursus – Anerkennungs- und Förderpreis für Kommunikation in der Onkologie wurde am 18. März 2016 im Rahmen der OeGHO Frühjahrstagung in Wien verliehen. Ausgezeichnet wurden vier laufende bzw. abgeschlossene Projekte und eine Projektidee.

DI Martin Verdino, Managing Partner Mehr Information zu DI Martin Verdino
+43 1 533 36 53-10
+43 660 533 36 53
martin.verdino@asoluto.com

Wie wichtig gute Kommunikation mit Patienten und Angehörigen für den Verlauf einer Erkrankung ist und wie viel hier falsch laufen kann, ist mir nicht nur in den letzten 20 Jahren in der Kommunikationsbranche klar geworden. Vor allem die Erlebnisse und Geschichten im persönlichen Umfeld zeigen, dass jede Initiative unterstützt werden sollte, die zur Verbesserung der Kommunikation beiträgt. Deshalb freue ich mich über jedes Projekt, das beim Occursus eingereicht wird.