INVOLVEMENT UND PERSPEKTIVENWECHSEL...
...sind Methoden, um bestmögliche User Experience zu erzielen

Hier geht's weiter
Kategorien:
  • Trainings
  • User Experience + Design
  • SEO + Web-Analytics
  • Websites + Webservices
GS1 Austria

Interne Stakeholder und 800 Websitenutzer gestalten Websiterelaunch „mit“

GS1 ist mehr als ein Strichcode-Hersteller. GS1 Austria stellt seinen Kunden ein weltweit eindeutiges Identifikationssystem für Standorte, Artikel, Versandeinheiten zur Verfügung, damit globale Standards entlang der Supply Chain gewährleistet werden können. Der Relaunch der neuen Seite sollte mit starkem Involvement der Kunden und GS1 Austria-Mitarbeiter realisiert werden.

Reinhören und Zuhören:  Die Kunden der Kunden wissen am besten, was sie brauchen

Die GS1 Austria-Website war über viele Jahre lang gewachsen, und die Aufgabenstellung des Projekts bezog sich auf einen Relaunch der gesamten Seite. Die Fragestellung, welche Dinge wirklich sinnvoll sind und wie man die User bestmöglich servicieren kann, stand dabei im Zentrum. Um herauszufinden, was die 8.500 Kunden von GS1 Austria nun wirklich brauchen, um im täglichen Anwendungsfall die bestmögliche Unterstützung durch die Website zu haben, wurden 800 von ihnen befragt, wobei verschiedene Umfragemethoden wie  Fokusgruppen, Experteninterviews und Online-Befragungen gewählt wurden. Die Marktforschung wurde in Kooperation mit Mag. Andreas Baumgartner von Das Büro durchgeführt.

Komplexität reduzieren und trotzdem nicht auf Funktionalität verzichten

In intensiven Workshops mit GS1 Austria-Stakeholdern (Geschäftsführung, Marketing, Kundenservice, Produktmanagement etc.) wurde die ursprünglich sehr komplexe Menüstruktur vereinfacht, reduziert und auf wesentliche Navigationspunkte beschränkt. Durch den Branchenschnellzugang können die User, die aus sehr verschiedenen Branchen wie Konsumgüterindustrie oder Gesundheitswesen stammen, die für sie nicht relevanten Inhalte und Menüs ausblenden. Sinnvolle Servicetools wie Prüfziffernberechnung, Plug-in-Glossar oder Merkliste sind beim Gebrauch der Website sehr hilfreich und fördern eine positive User Experience.

Ansicht der GS1 Austria Website
Logo typo3
jQuery Logo
html5 Logo
css3 Logo
MailChimp Logo

Alles aus einer Hand

Mit dem Relaunch der Website wurde auch das Erscheinungsbild der GS1 Austria-Newsletter redesigned. Für die unterschiedlichen Anwendungsfälle wurden mehrere Mailtemplates erstellt, die flexibel nach einem Baukastensystem zusammengestellt werden können. Die Templates wurden dabei responsive gestaltet und intensiv in einer Vielzahl an Browsern und E-Mail-Clients getestet, um die bestmögliche Darstellung zu gewährleisten. GS1 Austria-Mitarbeiter erhielten im Anschluss noch ein entsprechendes Training, um die Erstellung und den Versand neuer Newsletter unabhängig durchführen zu können.

Der Mehrwert einer partnerschaftlichen Arbeit

Nur durch die intensive Arbeit, die gemeinsam mit dem GS1 Austria-internen Kernteam geleistet wurde, konnten die wichtigsten Themen aus den unterschiedlichen Bereichen in die Konzeptarbeit einfließen. Das Ergebnis bestand nicht nur darin, Lösungen für bestehende Probleme zu liefern, sondern auch Aspekte einzubringen, die maßgebliche Verbesserungen der Website mit sich bringen. Die Website wurde nicht nur um Funktionen erweitert, sondern es wurde eine neue Themenclusterung eingeführt und das Wording vereinheitlicht. Somit ist es für die User jetzt wesentlich einfacher, sich auf der Website mit den vielen Fachbegriffen zurechtzufinden.

Die neue Website folgt jetzt der Logik und dem Sprachgebrauch der Praxis, nicht dem der GS1 - ich gratuliere GS1 Austria zur neuen Website. Der große Aufwand hat sich definitiv ausgezahlt - für uns Anwender und GS1. Helmut Artner, IT-Organisation Adeg, Rewe International
Wir waren dankbar für die Expertise von asoluto und finden, dass unsere neue Seite State of the Art ist. Darüberhinaus ist es asoluto sehr gut gelungen, sich in relativ kurzer Zeit so tief in die Materie einzuarbeiten. Die Zusammenarbeit war professionell, unkompliziert und engagiert. Mag. Daniela Springs, Marketingleiterin GS1 Austria
Uns war es sehr wichtig, unsere verschiedenen Kunden und Usergruppen einzubeziehen. Dabei war es sehr interessant für uns deren Denk- und Sichtweise zu bekommen. Das ist uns als Ausgangspunkt für den Relaunch sehr gut gelungen! Mag. Gregor Herzog, MBA - Geschäftsführung GS1 Austria
Mag. Béatrice Verdino, Managing Partner Mehr Information zu Mag. Béatrice Verdino
+43 1 533 36 53-20
+43 660 533 36 54
beatrice.verdino@asoluto.com

Für uns war die Zusammenarbeit sehr konstruktiv und effizient. GS1 Austria hat sich stark eingebracht, und für uns als Agentur ist dieses starke Involvement seitens des Kunden sehr motivierend. Es war eine partnerschaftliche Zusammenarbeit auf Augenhöhe.